Seminar Berufskraftfahrer

Seminar Berufskraftfahrer

Bild eines Seminars für Berufskraftfahrer bei SpanSet

Seminar Berufskraftfahrer


Weiterbildungen für Berufskraftfahrer nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz



Zielsetzung
Die neuen EU-Richtlinien schreiben eine kontinuierliche Weiterbildung für alle Berufskraftfahrer vor. Auch Fahrer mit langjähriger Berufspraxis sind dazu verpflichtet, um ihr Wissen stets auf dem neusten Stand zu halten. Mit den BKfQG-zertifizierten Seminaren Berufskraftfahrer von SpanSet können Sie diese Fortbildungen nach Ihren Vorstellungen gestalten. Ganz so, wie es am besten in Ihren Zeitplan passt. Deshalb bieten wir auch kurzfristige Termine an, mit denen Sie z.B. Schlechtwetterzeiten sinnvoll nutzen können.

Sprechen Sie uns an – auch auf Kompaktangebote und Samstagsschulungen!


Inhalte

  • Gesundheit und Fitness: praktische Tipps und Übungen als Ausgleich für langes Sitzen
  • Kinetische Kette, Energie und Umwelt: Fahren Sie wirtschaftlich, kraftstoffsparend und umweltbewusst.
  • Pannen, Unfälle, Notfälle; z.B. richtiges Verhalten im Brandfall und bei Kriminalität
  • Sozialvorschriften u.a. zum Thema Lenk- und Ruhezeiten, Kontrollgeräte und Verkehrsregeln
  • Ladungssicherung im Güterkraftverkehr: In Grund- und Aufbaumodul lernen Sie kraft- und formschlüssige Methoden der Ladungssicherung (neu) kennen.

Zielgruppen
Dieses Seminar Berufskraftfahrer richtet sich an alle Personen, die beruflich LKWs oder Busse fahren, auch mit längerer Berufserfahrung.Das neue BKfQG - Der Rat der EU hat dieses Gesetz erlassen, um die Qualifizierung aller Berufskraftfahrer zu verbessern und zu vereinheitlichen. Das bedeutet für Sie: Bis zur Erneuerung Ihres LKW-Führerscheins haben Sie fünf Jahre Zeit, um die geforderten Weiterbildungen zu absolvieren. Der Umfang der Weiterbildungen muss insgesamt 35 Stunden betragen und darf in maximal fünf einzelne Teile aufgeteilt werden.

Quelle

SpanSet Seminare
Seiten: (36)