Prüfservice

Prüfservice

Gemäß Berufsgenossenschaftliche Richtlinie (BGR) 500 Kapitel 2.8 und Betriebssicherheitsverordnung (Betr.Sich.VO) sind alle Unternehmen verpflichtet, Lastaufnahmeeinrichtungen regelmäßig, i.d.R. jährlich, zu überprüfen. Mangehafte Lastaufnahmeeinrichtungen sind fachgerecht instand zu setzen oder aus dem Einsatz zu nehmen. Oft kommt es zu Unfällen, weil mangelhafte Anschlagmittel wie z.B. Seile, Ketten oder Hebebänder versagen und dadurch Lasten abstürzen.

Schützen Sie Mitarbeiter und Material: Der SpanSet Prüfservice macht es Ihnen einfach, jederzeit sicher zu arbeiten. Wir prüfen Ihre Anschlagmittel (Rundschlingen, Hebebänder, RS-Gehänge, Ketten, Drahtseile etc.) sowie auch persönliche Schutzausrüstungen (PSA) gegen Absturz in den vorgeschriebenen Abständen für Sie.

Und das ganz komfortabel: Der Prüfservice kommt zu Ihnen und prüft Ihre Produkte (auch Fremdprodukte) direkt vor Ort. Die geprüften, intakten Produkte werden markiert und registriert und Sie erhalten nach jeder Kontrolle eine Prüfbescheinigung.