PSA gA

PSA gA, Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz des führenden Herstellers SpanSet ist absolut sicher und zuverlässig.

PSA gA

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, PSA gA: Das Auffangset Spanhoist

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz PSA gA:

Höhensicherung beginnt mit beiden Beinen fest auf dem Boden – nämlich bei der richtigen Auswahl Ihrer Ausrüstung. Und die will gut überlegt sein. Unser reichhaltiges Sortiment an persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz und wertvolle Hinweise zu ihren Einsatzbereichen unterstützen Sie dabei.

Arbeiten in der Höhe bedeutet immer ein Risiko. Einige der Gefahrenquellen können Sie selber deutlich vorhersehen. Andere sind weniger offensichtlich, aber dafür umso gefährlicher.

Mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSA gA) von SpanSet bewegen Sie sich in jedem Fall auf der sicheren Seite.

 

Denn wir entwickeln unsere Höhensicherungsprodukte aus der Anwendungspraxis heraus. Deshalb wirken sie Risiken entgegen. Und sie sind die perfekten Antworten auf die ständig wachsenden Anforderungen an ihre Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz:

  • So sind Sie etwa mit dem Höhenrettungsystem Gotcha für die kritischste aller Situationen gerüstet: einem Absturzopfer helfen zu müssen.
  • Für den alltäglichen Gebrauch hingegen stellen Sie sich Auffanggurte am besten mit unserem flexiblen Baukasten-System zusammen.
  • Verbindungsmittel – die PSA-Komponente mit dem größten Vertrauensfaktor
  • Eine spezielle Webtechnik zeichnet unsere Bandfalldämpfer aus.
  • Für maximale Bewegungsfreiheit – sowohl horizontal als auch vertikal – sorgen Sie mit unseren Höhensicherungsgeräten.
  • Selbstverständlich entsprechen unsere Höhensicherungsprodukte immer allen aktuellen Normen, Vorschriften und Richtlinien.

Und warum erleichtern SpanSet-Produkte Ihnen die Arbeit sonst noch?
Weil sie rundum durchdacht sind: Von der Transporttasche über die Witterungsbeständigkeit bis hin zur einfachen Anwendung.

Lassen Sie sich auch in diesem Jahr wieder von uns überzeugen:
Unsere Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSA gA) bietet größtmögliche Sicherheit, steigert zugleich die Mobilität in der Höhe und ist zudem noch bequem zu tragen.

Qualität, die hält

Oft wird die PSA gA jahrelang als Ersatz gelagert, nie verwendet – und dann gemäß BG-Empfehlung nach spätestens 6 Jahren unbenutzt abgelegt. Unsere Verbindungsmittel und Auffanggurte sind praxisgerechter: Ab der ersten Inbetriebnahme dürfen Sie die SpanSet Schutzausrüstung 5 Jahre verwenden. Das gilt auch, wenn Sie die Produkte zuvor schon gelagert hatten.
Bis zu einer maximalen Lebensdauer von 10 Jahren.

Und die Materialprüfungen?
Kein Problem, dank robustem und nahezu unverlierbarem Label an jedem SpanSet-Produkt.

Quelle

Katalog Höhensicherung
Seiten: 3, 15