Auffanggerät

Auffanggeräte des führenden Herstellers SpanSet: Bleiben Sie auf der sicheren Seite.

Auffanggerät

Auffanggerät EFA 15 m

Auffanggerät EFA 15 m (EN 353-2)

Das mitlaufende Auffanggerät EFA setzt sich aus 3 Teilen zusammen: einem Kernmantelseil, einem Läufer aus Stahl und einer Anschlagschlinge. Am oberen Seilende befindet sich ein robuster Stahl-Twistlockkarabiner, mit dem Sie sich direkt anschlagen. Sie sind ebenfalls über einen Alu-Twistlockkarabiner am Läufer gesichert. Dieser Läufer bewegt sich nahezu ohne Reibung über das Seil und gibt Ihnen ungehinderte Bewegungsfreiheit. Um ihn zu öffnen und vom Seil zu entfernen, lösen Sie einfach seinen Sicherungsstift. Im Falle eines Sturzes klemmt der Läufer das Seil schnell, aber nicht ruckartig ab und fängt Sie sanft auf. Ein Bandfalldämpfer ist daher nicht erforderlich.

Auffanggerät Clima VL

CLIMA VL (EN 353-2)

Dieses nicht fest installierte Absturzsicherungsseil ist für Einsatzorte wie Leitern, Masten oder Lagerkrane in Hochregal-Palettenlagern gedacht. Die Anschlagleine kann mittels der Anschlagschlinge positioniert und mit der Seilklemme gespannt werden. Der Seilläufer hat ein kurzes Verbindungsseil und kann entweder dauerhaft am Anschlagseil oder am Auffanggurt des Anwenders befestigt werden. Das System wird zum einfachen Transport und zur Aufbewahrung in einer Umhängetasche geliefert

Auffanggerät StopLine

StopLine

Die StopLine-Auffanggeräte werden zur Vertikalsicherung eingesetzt und ermöglichen ein Arbeiten mit zwei Händen. Das robuste Kernmantelseil ist 12 mm stark. Der Seilkürzer besteht aus Edelstahl und bietet hohe Funktionssicherheit und absolute Wartungsfreiheit.
Die Laufeigenschaften des Seilkürzers auf dem Kernmantelseil sind auch unter härtesten Bedingungen einwandfrei.

Quelle

Katalog Höhensicherung
Seiten: 36, 47