Rundschlingengehänge

Rundschlingengehänge

Rundschlingengehänge 2-strang

Volle Kontrolle über Ihre Last

Wenn Sie feste Anschlagpunkte an Ihren Lasten haben, fällt die Wahl des richtigen Anschlagmittels leicht: Ein Rundschlingehänge lässt sich mit geringem Aufwand an alle Gegebenheiten anpassen. Denn gerade bei wertvollen Maschinen, maßgefertigten Bauteilen oder Investitionsgütern wollen Sie völlig sicher gehen.

Fest verankert
Deshalb verbindet SpanSet bei Rundschlingengehängen seine textilen Anschlagmittel mit hochwertigen Schmiedekomponenten. Die hochfesten Verbindungselemente sind nach DIN EN 1677 geprüft und entsprechen der Güteklasse 8. Die Rundschlinge liegt mit ihrer ganzen Breite darin auf – so sind gefährliche Punktbelastungen ausgeschlossen. Diese Kombination ermöglicht höchste Tragfähigkeiten bis 63t.

Quelle: Katalog Heben (Seite 31)

Rundschlingengehänge 4-strang

Sicher eingehakt
Die Haken für unsere Rundschlingegehänge sind aus hochfestem Stahl geschmiedet. Die verwendete Legierung ist höchst belastbar und ermöglicht eine kompakte Bauweise des Hakens bei optimaler Maulbreite. Das macht das Einhängen in die Anschlagpunkte äußerst komfortabel.

Einzelteile einfach ausgetauscht
Falls doch einmal Teile beschädigt werden, müssen Sie nicht gleich das vollständige Gehänge erneuern. Durch das bewährte Baukasten-Prinzip können Sie jede Komponente einzeln austauschen, egal ob Rundschlinge, Verbindungselement oder Haken. Das spart Anschaffungskosten und macht es Ihnen leicht, jederzeit mit voller Sicherheit zu arbeiten.

Und noch leichter wird die Verwaltung Ihrer RS-Gehänge mit dem RFID-Transponder für das elektronische Produktinformationssystem EPIS, der auf Wunsch erhältlich ist.

Für eine längere Lebensdauer sind alle Stränge der SpanSet-Rundschlingengehänge von einem zusätzlichen Schutzschlauch umgeben. Der Schlauch in Tragfähigkeitsfarbe nach DIN EN ist fest vernäht und vermindert den Verschleiß. Gleichzeitig verbessert er die Handhabung, indem er die Rundschlingen bündelt. 

Lasten einhaken und loslegen
Das 1-strängige Rundschlingengehänge ist besonders komfortabel in der Anwendung.

Seine Beschlagteile aus hochfestem Stahl der Güteklasse 8 machen die Befestigung an Last und Kranhaken schnell und sicher. Deshalb ist das 1-strängige Rundschlingegehänge besonders geeignet, wenn Sie in Ihrem Betrieb häufig Lasten mit einem festen Anschlagpunkt bewegen oder neu positionieren. Zügiges Ein- und Aushaken spart dann viel Zeit in Ihren Arbeitsabläufen.

Für höhere Lebensdauer und bessere Handhabung ist die Rundschlinge in einen Schutzschlauch eingenäht – natürlich in der passenden Farbe gemäß Euro-Norm.

Das erleichtert auch die Verwendung im Schnürgang. Im geraden Zug trägt das 1-Strang-Modell bis zu 30 Tonnen.

Wikpedia
Rundschlinge